svensworaaquarelle-logbook_home

Sie befinden sich in meinem Logbook (meinem Blog). Hier gibt es Informationen zu aktuellen Bildern, Ausstellungen und was ich so mache.

Mittwoch, 1. September 2010

Sommer 2010 / Rund um die Hochalpen

Auf dieser Tour begleitete mich mein Kumpel Joachim. Da wir zu Hause in Berlin unsere Wochenendausfahrten oft gemeinsam unternehmen, wussten wir, dass wir miteinander gut harmonieren würden. In 14 Tagen wollten wir, vom Bodensee aus, die hohen Alpengipfel Frankreichs, der Schweiz und Italiens umrunden. Dem Rhein folgend, mit ihm bei Schaffhausen fallend, verabschiedeten wir uns in Basel vom Fluß der Deutschen. Durch den Jura zum Neuchateler See und nach Lausanne an den Genfer See. Ihn umrundend nach Genf, dann auf den Spuren der Toure de France in die Savoier Alpen. Den Mont Blanc umfahrend über den Kleinen St. Bernard nach Italien und durchs Aostatal nach Südosten. An der Südflanke der Alpenausläufer wieder nach Nordosten zum Lago Maggiore. Nach Norden wieder in die Schweiz und über den Pass Lukmanier an den Vorderrhein. Er brachte uns dann durch Lichtenstein und Östereich wieder an den Ausgangspunkt unseres Loops, an den Bodensee.

Route auf bikemap.net

04.08.2010, Genfer See bei Montreux, Kilometer: 434
07.08.2010, Col de Aravis: Blick auf den Mont Blanc (4807m ü.M.)
08.08.2010, zum Cormet de Roselend
11.08.2010, Cannero Rivera am Lago Maggiore, Kilometer 1015
12.08.2010, Durch Regen und Wolken, Auffahrt zum Pass Lukmanier